Nicole Engelhardt

Systemische Coachin & Blended Learning Expertin

Aktivierende Lehrmethoden

Training

Je aktiver die Auseinandersetzung mit neuen Inhalten erfolgt, umso mehr bleibt hängen. Mit anderen Worten: umso intensiver wird gelernt. Auch wenn das Lernen selbst ein höchst individueller Prozess ist, so lässt sich die aktive Auseinandersetzung durchaus gezielt ansteuern.

 

Dieser Workshop geht dabei gezielt auf folgende drei Phasen eines Trainings oder einer Lehrveranstaltung ein: 1. Einstieg - wie wecke ich das Interesse und die Neugierde für das Thema? 2. Erarbeitung der Inhalte - wie vermittel ich neue Inhalte und sorge dafür, dass diese gefestigt werden? 3. Abschluss - wie unterstütze ich den Transfer in den Alltag, sorge für Reflexion über den Lernprozess und für ein Feedback der Lerner/innen an mich?

 

Die Vorstellung, vor allem aber das eigene Erproben verschiedenster Methoden und das Herausfinden darüber, wann welche Methode für einen selbst die geeignete ist, steht im Mittelpunkt dieses Trainings. Ergänzt wird es um kleine Inputs u.a. zu Themen wie hirngerechtes Lernen, Konzentration und ähnliche.